Presseberichte

Stadt-Land-Partnerschaft

Nachhaltige Waldbewirtschaftung

Susanne Hannemann vom Evangelischen Bauernwerk in Württemberg mit Sitz in Hohebuch ist gut gelaunt und hält die Kamera griffbereit. „Das ist unsere erste Outdoor- Veranstaltung in diesem Jahr, die nicht auf unserem Gelände in Hohebuch stattfindet“, betont sie. Im Rahmen der Stadt-Land-Partnerschaft führte das Bauernwerk vergangenen Samstag eine Sommerexkursion durch.…

Mehr erfahren

Landesbauernpfarramt

Sabine Bullinger nahm an „Gute Gedanken“ teil

Zum Youtube Video:

Mehr erfahren

Landwirtschaft

Sensenkurs in Hohebuch

Sensenkurs in Hohebuch

Mähen mit der Sense statt mit lärmenden Motormähern – das stand auf dem Programm der Fachtagung am 28./29. Mai in Hohebuch. Die Sense, die seit vielen Jahrhunderten das wichtigste Erntewerkzeug der Menschen war, stellt eine faszinierende technische Entwicklung dar. Ulrich Hampl, der in Österreich zum Sensenlehrer ausgebildet wurde, veranschaulichte mit…

Mehr erfahren

Treffpunkt Evangelisches Bauernwerk

Vorträge, Werkstattgottesdienst und kurzweilige Angebote

Landesbauernpfarramt

Materialien zum Erntebittgottesdienst 2021

Titelblatt

Unter diesem Link können Sie die einzelnen Kapitel downloaden: www.erntebitt.de

Mehr erfahren (PDF)

Landleben-live

Unendlich großer Reichtum

Landleben-live

Melkroboter, Kälbchen und Co.

Annalena Mauch ist Teilnehmerin von „Landleben-live“ am Frauenholzhof in Wißgoldingen

Mehr erfahren (PDF)

Landleben-live

Zwei Wochen Bauernhof

Jugendlicher aus Waiblingen lernt in Egenhofen das Landleben kennen

Mehr erfahren (PDF)

Landwirtschaft

Sommerfreizeit Starke Kinder vom Hof

Artikel stammt aus dem Haller Tagblatt.

Mehr erfahren (PDF)

Landwirtschaft

ZB: Im Schlepperseminar lernen Bäuerinnen, wie man einen Traktor samt Anhänger manövriert.

Noch ein „Schuggerle“ zurück Oberboihingen: Im Schlepperseminar lernen Bäuerinnen, wie man einen Traktor samt Anhänger manövriert. Die ausgesuchten Touren können schon jetzt erkundet werden Aichwald: Der Schwäbische Albverein beteiligt sich am Deutschen Wandertag 2022 mit zwei Wanderungen. Das Programm ist jetzt online.

Mehr erfahren (PDF)

Aalen

Familiennachmittag in Bopfingen musste coronabedingt abgesagt und soll nachgeholt werden

Flyer s.Anhang

Mehr erfahren

Landesbauernpfarramt

Predigt zu Mk 8,1-9 (Die Speisung der 4000) – Hohebucher Erntedank 2020

Ertedank Predigt

Liebe Festgemeinde, der Predigttext auf das Erntedankfest ist die Speisung der 4000 aus dem 8. Kapitel des Mk-Evangeliums: 1 Zu der Zeit, als wieder eine große Menge da war und sie nichts zu essen hatten, rief Jesus die Jünger zu sich und sprach zu ihnen: 2 Mich jammert das Volk,…

Mehr erfahren

Landwirtschaft

agrimpuls – Landwirtschaft bewusst leben und aktiv gestalten

Angebot in Hohebuch für landwirtschaftliche Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter Anfang Dezember 2020 startet zum zweiten Mal das Tagungsangebot agr impuls in Hohebuch. Angesprochen werden landwirtschaftliche Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter, die ihren Betrieb, ihr Leben zukunftsfähig ausrichten möchten. Bei der Suche nach Ideen und der Schaffung von Zielklarheit unterstützt agr impuls. Ebenso hält es Tipps für die Umsetzung…

Mehr erfahren

Landwirtschaft

ZB: Im Schlepperseminar lernen Bäuerinnen, wie man einen Traktor samt Anhänger manövriert.

Zeitungsbericht: Noch ein „Schuggerle“ zurück Oberboihingen: Im Schlepperseminar lernen Bäuerinnen, wie man einen Traktor samt Anhänger manövriert. Die ausgesuchten Touren können schon jetzt erkundet werden Aichwald: Der Schwäbische Albverein beteiligt sich am Deutschen Wandertag 2022 mit zwei Wanderungen. Das Programm ist jetzt online.

Mehr erfahren (PDF)

Gesundheit / Ernährung / Natur

Aufatmen und Kraft schöpfen – Atemseminar

Atemseminar

Das Atemseminar „Aufatmen und Kraft schöpfen“ – Atem- und Körperarbeit zu mehr innerer Balance und Gesundheit mit der Atemlehrerin Gabriele Knapp, sollte bereits im März stattfinden. Der Kurs erfreute sich großer Nachfrage, doch nach dem Lockdown mussten in Hohebuch alle Kurse abgesagt werden und das Haus schließen. Im September wagten…

Mehr erfahren

Öhringen

Obst- und Weinwanderung

Obst und Weinwanderung

Ein sonniger Sonntag im September. Der Bezirksarbeitskreis Öhringen des Evangelischen Bauernwerks hatte zur Obst- und Weinwanderung rund um Pfedelbach eingeladen. Der Einladung folgten rund 70 Interessierte. Der geführte Spaziergang ging entlang von Streuobstwiesen, Feld und Wald – immer mit einer herrlichen Aussicht auf die Hohenloher Idylle. Während dem dreistündigen Spaziergang…

Mehr erfahren

Kirchheim / Nürtingen

Schlepperseminar für Frauen

Heidenheim

Ernteandacht bei Hans Grözinger in Gnannenweiler

Münsingen

Albgrillen im CVJM-Heim in Münsingen

Aalen

Bei Karl Schied, Pflaumloch mit Besichtigung seines Solarfelds

Kreativität

Mit Körpereinsatz etwas Künstlerisches schaffen – 25 Jahre Steinbildhauerei in Hohebuch

Steinbildhauerjubiläum

Seit 25 Jahren gibt es Steinbildhauer-Kurse unter Leitung von Steinbildhauermeister Marcel Huber an der Ländlichen Heimvolkshochschule in Hohebuch. Traditionell mit Klöpfel und Meißel entstehen bei jedem Kurs abstrakte oder figürliche, aber in jedem Fall einzigartige Werke. Heidemarie Messner, die ehemalige Hohebucher Bildungsreferentin hatte Ostern 1994 den Steinbildhauerkurs neben anderen künstlerischen…

Mehr erfahren

Jugend und Landwirtschaft

Kinderfreizeit für Kinder vom Hof

Kinderfreizeit

Aus eigenen Stärken Mut schöpfen. Die Ländliche Heimvolkshochschule bietet auf Wunsch von Eltern ein Ferienprogramm an. Bei diesem stärken „Kinder vom Hof“ zwischen 9 und 13 Jahren gemeinsam ihr Selbstvertrauen. Ann-Kathrin Gauert

Mehr erfahren (PDF)

Familien / Paare / Frauen

Ferientage in Wald und Feld

Anfang August erkundeten Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien aus Stadt und Land zusammen die Region um Hohebuch. Die Ferientage in Wald und Feld kombinierten eine Woche lang täglich eine Outdoor-Aktivität mit einem landwirtschaftlichen Thema. Da die Ferientage auch als Einzeltage gebucht werden konnten, wechselten die Teilnehmer fast täglich. Meist war…

Mehr erfahren

Landesbauernpfarramt

„Mir ist das bäuerliche Leben vertraut“ – Sabine Bullinger wird neue Landesbauernpfarrerin

Sabine Bullinger

Stuttgart/Hohebuch/Schwäbisch Hall. Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut. Mit dem Amt der Landesbauernpfarrerin ist die theologische Bildungsarbeit an der Ländlichen Heimvolkshochschule…

Mehr erfahren

Biberach

Ausflug zur Besichtigung der SOLAWI

„Ich muss noch an den See….“ Solidarische Landwirtschaft ist mehr als nur Gemüse Trotz hochsommerlichen Temperaturen war das Interesse für die Solidarische Landwirtschaft in den Bezirksarbeitskreisen Ravensburg und Biberach des Evangelischen Bauernwerks groß. Das Verpächter-Ehepaar Ingrid Hertkorn-Stiefel und Albrecht Stiefel auf dem Hübscher-Hof hatte eingeladen, sich ein Bild vor Ort…

Mehr erfahren