Landleben-live

Neues kennenlernen – Gemeinsam anpacken

Das Evangelische Bauernwerk in Württemberg organisiert, fördert, vermittelt und begleitet Landleben-live-Aufenthalte von Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf Bauernhöfen.

 

Jugendliche verbringen ihre Ferien einmal anders, als ein Familienmitglied auf Zeit in einer Bauernfamilie, wo sie ein paar Wochen mitleben und mithelfen. Sie tauschen die Schulbank, die ihnen vertraute Umgebung ein mit aktiver Betätigung auf einem Bauernhof. Landleben-live heißt morgens aufstehen, die Tiere versorgen, dem Bauern und der Bäuerin, auf dem Feld, in Haus, Hof und Garten zur Hand gehen.

  • Leben und arbeiten mit Lebendigem
  • Mithelfen, wo immer man gebraucht wird
  • Erleben, wie Lebensmittel wachsen und gedeihen
  • Leben und arbeiten in einem anderen Rhythmus
  • Leben und arbeiten in der Natur
  • Selbstständigkeit erleben
  • Landleben näher bringen

 

Teilnahmebedingungen

Teilnehmerinnen
Schülerinnen und Schüler, Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren.
Jugendliche ab 16 Jahren können wir auch bundesweit und international vermitteln.

Zeitraum
2 bis 8 Wochen vorwiegend während der Schulferien von Frühjahr bis Herbst.

Bedingungen
Der/die Jugendliche lebt und arbeitet in diesem Zeitraum wie ein Familienmitglied auf Zeit auf dem Bauernhof und in der Familie mit.

Unterkunft und Verpflegung
Die Familie stellt dem Jugendlichen ein Zimmer zur Verfügung und kommt für die Verpflegung auf.

Taschengeld
Der/die Jugendliche erhält von der Gastfamilie ein nach Alter abgestuftes Taschengeld.

Landleben-live Flyer