Publikationen

Presseberichte

Erntedank 2022

Hohebucher Erntedank 2020 mit Erntekrone

  Die Website www.erntedank-heute.de unter dem Motto Lebensmittel.Wert.Schätzen ist aktualisiert. Die Arbeitshilfe für Kirchengemeinden und andere Gruppen enthält Gottesdienstbausteine für Erntedank 2022, erarbeitet von Landesbauernpfarrerin Sabine Bullinger, Prälaturreferentin Renate Wittlinger und Pfarrer Peter Schock, Kirchlicher Dienst auf dem Land, Baden. Außerdem einen Beitrag des Kirchenbezirks Blaubeuren, der sich auf den…

Mehr erfahren

Publikationen

Sommerwoche Clownerie vom 26.-30.07.2022

  Von Dienstag 26.07.22 bis Samstag 30.07.22 waren die Teilnehmer*innen der „Sommerwoche für Geübte im Clownspiel“ bei uns zu Gast. Geleitet wurde das Seminar von Dr. Gisela Matthiae, evangelische Theologin und Clownin, und  Ariella Pavoni, Rhythmustrainerin und Clownin. Die Teilnehmer*innen kannten sich zum Großteil untereinander schon, es war eine fröhliche…

Mehr erfahren

Publikationen

Großeltern-Enkel-Tagung: „Altes Handwerk – neu entdeckt“ 06.05.-08.05.22

Die diesjährige Großeltern-Enkel-Tagung stand unter dem Motto: „Altes Handwerk – neu entdeckt“. Dieses Jahr waren einige neue Gesichter in unserer Runde zu sehen. Mit dem Namensspiel „Ich packe meinen Koffer“ starteten wir in den Nachmittag. Danach folgte eine kreative Einheit: Jedes Großeltern-Enkel-Team gestaltete ein Familienplakat und stellte sich damit in…

Mehr erfahren

Presseberichte

Broschüren „Hofübergabe“ und „Hof ohne Nachfolge“

Die Broschüren „Materialien zur Hofübergabe 2022″ und „Materialien für Betrieb ohne Hofnachfolge 2022“ sind neu erschienen! Das Evang. Bauernwerk in Württemberg gibt jährlich zwei Broschüren zum Thema „Generationswechsel in der Landwirtschaft“ heraus. Die Broschüre „Materialien zu Hofübergabe“ wurde zum Januar 2022 neu überarbeitet. Sie umfasst 74 Seiten. Sie beinhaltet gebündelte…

Mehr erfahren

Arbeitskreis Agrarpolitik

Soziale Situation auf den Höfen bei der Transformation der Landwirtschaft stärker beachten!

Die „Plattform landwirtschaftliche Sozio-Ökonomie“ legt ein Memorandum zu sozialen Aspekten einer nachhaltigen Landwirtschaft vor. Vertreter:innen aus Wissenschaft, Verbänden und landwirtschaftlichen Institutionen, die sich in der „Plattform landwirtschaftliche Sozio-Ökonomie“ zusammengeschlossen haben, fordern SPD, Grüne und FDP auf, in ihren Koalitionsverhandlungen zum Thema Landwirtschaft die sozialen Rahmenbedingungen stärker zu berücksichtigen. Die von…

Mehr erfahren

Publikationen

Das neue Hohebucher Jahresprogramm 2022 ist da!

Auf 75 Seiten stellen die Ländliche Heimvolkshochschule und das Evangelische Bauernwerk in Württemberg ihre Bildungsangebote bis September 2022 vor. Das frisch gedruckte Jahresprogramm präsentiert von unserer neuen Bildungsreferentin und Theaterpädadogin, Rahel Vakalopoulos, enthält Tagungen, Seminare, Qualifizierungen und Workshops für Jedermann/frau, Kinder, Schüler, Jugendliche, Erwachsene, Eltern, Paare, Senioren, Großeltern – für…

Mehr erfahren

Publikationen

Offener Brief Gewerbepark Hohenlohe BAK Öhringen

Der Bezirksarbeitskreis Öhringen hat die Erweiterung des Gewerbeparks Hohenlohe zum Anlass genommen, um auf den uferlosen Flächenverbrauch aufmerksam zu machen, den Bodenschutz ins Bewusstsein zu rufen und an den maßvollen Umgang mit der Schöpfung zu appellieren. Der Offene Brief wurde im Juli 2021 verfasst.

Mehr erfahren (PDF)

Publikationen

Das neue Hohebucher Jahresprogramm 2021 ist da!

Auf 115 Seiten stellen die Ländliche Heimvolkshohchschule Hohebuch und das Evangelische Bauernwerk in Württemberg ihre Bildungsangebote bis September 2021 vor. Das frisch gedruckte Jahresprogramm umfasst Tagungen, Seminare, Qualifizierungen und Workshops für Jedermann/frau, Kinder, Schüler, Jugendliche, Erwachsene, Eltern, Paare, Senioren, Großeltern – für jeden Lebensabschnitt und jede Lebensfrage ist etwas dabei.…

Mehr erfahren

Publikationen

Neue Website zum Erntedank

Pünktlich zu den ersten Vorbereitungen zu den Erntedankgottesdiensten hat das Evang. Bauernwerk in Württemberg eine neue Website veröffentlicht unter www.erntedank-heute.de Unter dem Motto „Lebensmittel.Wert.Schätzen“ haben das Evangelische Bauernwerk in Württemberg, das Referat Theologie, Kirche und Gesellschaft im Evangelischen Oberkirchenrat sowie der Umweltbeauftragte der Evangelischen Landeskirche in Württemberg die Materialien zum diesjährigen Erntedankfest…

Mehr erfahren

Publikationen

Materialen zum Erntebittgottesdienst 2020

Arbeitshilfe 2020 für Kirchengemeinden neu erschienen Das Evang. Bauernwerk in Württ. e.V gibt auch in diesem Jahr eine Materialsammlung mit liturgischen Beiträgen für die Erntebittgottesdienste und Erntebetstunden in Württemberg heraus. „… soviel er zum Essen brauchte“ lautet das Thema 2020. Der Bezirksarbeitskreis Blaufelden des Evang. Bauernwerks hat die diesjährige Arbeitshilfe erarbeitet und…

Mehr erfahren

Publikationen

Das neue Hohebucher Jahresprogramm ist da!

Auf 115 Seiten stellen die Ländliche Heimvolkshohchschule Hohebuch und das Evangelische Bauernwerk in Württemberg ihre Bildungsangebote bis September 2020 vor. Das frisch gedruckte Jahresprogramm umfasst Tagungen, Seminare, Qualifizierungen, Workshops für jedermann/frau. Kinder, Schüler, Jugendliche, Erwachsene, Eltern, Paare, Senioren, Großeltern – für jeden Lebensabschnitt und jede Lebensfrage ist etwas dabei. Ob…

Mehr erfahren

Publikationen

Stellungnahme zum Referenten-Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften hier: Artikel 8 / § 4 Nr. 21 UStG

Sehr geehrter Herr Dr. Möhlenbrock, in den Strukturen von katholischer und evangelischer Erwachsenenbildung wird in großem Umfang Weiterbildung ermöglicht. Dabei werden jährlich jeweils mehr als 3,7 bzw. 2,5 Mio. Teilnahmen an Bildungsangeboten umgesetzt, zumeist in Erfüllung eines öffentlichen Auftrags.

Mehr erfahren (PDF)

Publikationen

Gemeinsame Stellungnahme kirchlicher Landorganisationen zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“

Aufruf zum Dialog Obwohl wir das Grundanliegen und die Ziele des Volksbegehrens unterstützen melden wir uns als kirchliche Landverbände zu Wort, weil uns die Konsequenzen, die das Volksbegehren „Rettet die Bie-nen“ in der aktuellen Fassung mit sich bringen werden, große Sorgen bereiten.

Mehr erfahren (PDF)

Publikationen

Erntebittmaterialien 2019 erschienen