Familien- und Betriebshilfsdienst

„Der eine bedarf der Hilfe des anderen.“ (Gaius Crispus Sallust)

Die Mutter fällt aus und muss ins Krankenhaus. Wer kümmert sich um die Kinder? Der Landwirt hat sich den Fuß gebrochen, die Kühe müssen gemolken, das Getreide geerntet werden. Wer überbrückt die Notlage? Bei uns sind sie genau richtig! Wir haben für jeden Haushalt und jeden Betrieb die geeignete Fachkraft.



Wer sind wir

1964 wurde der Hohebucher Betriebshilfsdienst als einer der ersten in Deutschland ins Leben gerufen. Unser Dienstleistungsangebot erstreckte sich anfangs vorwiegend auf landwirtschaftliche Betriebe und Haushalte. Die klassische Betriebshilfe ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Hier unterstützen unsere gut ausgebildeten und erfahrenen Betriebshelfer Landwirtsfamilien in Notzeiten. Unsere qualifizierten Familien- und Dorfhelferinnen sind gleichermaßen für Einsätze in landwirtschaftlichen Haushalten, wie in städtischen Privathaushalten qualifiziert.


Unser Team

Die gute Ausbildung unserer Ersatzkräfte ermöglicht eine bestmögliche Vertretung in ihrem landwirtschaftlichen Unternehmen oder Privathaushalt. Unsere Betriebshelfer sind gelernte Landwirte oder Landwirtschaftsmeister. Unsere Familienfachkräfte sind ausgebildete Haushaltshilfen, Hauswirtschafterinnen oder Dorfhelferinnen


Einsatzgebiet

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich vor allem im nördlichen Baden-Württemberg. In folgenden Landkreisen sind wir präsent:

  • Schwäbisch Hall
  • Blaufelden
  • Crailsheim
  • Künzelsau
  • Heilbronn
  • Ludwigsburg
  • Leonberg

Familien- und Haushaltshilfe

Haushaltshilfe wird gewährt, wenn mindestens ein Kind unter 12 bzw. 14 Jahren oder ein behindertes Kind im Haushalt zu versorgen ist.
Sie fallen aus aufgrund von

  • Krankheit
  • Unfall
  • Kur- oder Krankenhausaufenthalt
  • Risikoschwangerschaft
  • Mehrlingsgeburten
  • Entbindung
  • Vor Ort und unterstützen Sie individuell bei der Fortführung ihres Haushaltes mit all seinen Funktionsbereichen:
    • Versorgung, Pflege und Betreuung der Kinder
    • Zubereitung der Mahlzeiten
    • Wäsche- und Hauspflege
    • Einkauf und Fahrdienste etc.
  • mit gut ausgebildeten und erfahrenen Familienfachkräften (Hauswirtschafterinnen, Dorfhelferinnen)
  • bei der Antragstellung und regeln alle Belange mit der Krankenkasse. Unsere Ersatzkräfte sind bei allen Krankenkassen anerkannt und können direkt über uns mit dem Kostenträger abgerechnet werden.
  • Antragsstellung: Bei der Krankenkasse stellen Sie einen Antrag auf Haushaltshilfe
  • Beschaffung einer ärztlichen Verordnung (ärztliches Attest) mit Dauer, Umfang und Anlass der Erkrankung
  • Zeitgleich wenden Sie sich an uns, um Ihren individuellen Bedarf anzumelden. Unsere Einsatzleitung bemüht sich, zeitnah für eine bestmögliche Unterstützung und Hilfe zu sorgen.

Landwirtschaftliche Betriebshilfe

Landwirtschaftliche Betriebshilfe ist eine Hilfe auf Zeit, um Notsituationen zu überbrücken und dient in erster Linie der Weiterführung des landwirtschaftlichen Unternehmens.

Sie fallen aus aufgrund von

  • Krankheit
  • Unfall
  • Kur- oder Krankenhausaufenthalt
  • Todesfall
  • möglichst zeitnah bei der Weiterführung des landwirtschaftlichen Unternehmens mit all seinen individuellen Betriebsschwerpunkten
    • bei allen Arbeiten im Stall, auf dem Feld oder im Betrieb
    • bei der Tierhaltung: Milchvieh, Schweine, Puten oder Schafe
    • Ackerbau, Grünland oder Weinbau
  • mit gut ausgebildeten und erfahrenen Landwirten oder Landwirtschaftsmeister
  • bei der Antragstellung und regeln alle Belange mit der Krankenkasse
  • Antragsstellung: Bei der Krankenkasse stellen Sie einen Antrag auf Betriebs-/ oder Haushaltshilfe
  • Beschaffung einer ärztlichen Verordnung (ärztliches Attest) mit Dauer, Umfang und Anlass der Erkrankung
  • Zeitgleich wenden Sie sich an uns, um Ihren individuellen Bedarf anzumelden. Unsere Einsatzleitung bemüht sich, zeitnah für eine bestmögliche Unterstützung und Hilfe zu sorgen.

Stellenangebote / Bundesfreiwilligendienst

Wir sind als Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst anerkannt.

Ein Video mit Frau Käthe Krokenberger, die ihren Bundesfreiwilligendienst im Betriebshilfsdienst in Hohebuch geleistet hat (Agrarsoziales Jahr) finden Sie hier.

Mehr zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie in unserem PDF Flyer „Junge Leute“.

Downloads