Presseberichte

Aalen

Bei Karl Schied, Pflaumloch mit Besichtigung seines Solarfelds

Kreativität

Mit Körpereinsatz etwas Künstlerisches schaffen – 25 Jahre Steinbildhauerei in Hohebuch

Steinbildhauerjubiläum

Seit 25 Jahren gibt es Steinbildhauer-Kurse unter Leitung von Steinbildhauermeister Marcel Huber an der Ländlichen Heimvolkshochschule in Hohebuch. Traditionell mit Klöpfel und Meißel entstehen bei jedem Kurs abstrakte oder figürliche, aber in jedem Fall einzigartige Werke. Heidemarie Messner, die ehemalige Hohebucher Bildungsreferentin hatte Ostern 1994 den Steinbildhauerkurs neben anderen künstlerischen…

Mehr erfahren

Jugend und Landwirtschaft

Kinderfreizeit für Kinder vom Hof

Kinderfreizeit

Aus eigenen Stärken Mut schöpfen. Die Ländliche Heimvolkshochschule bietet auf Wunsch von Eltern ein Ferienprogramm an. Bei diesem stärken „Kinder vom Hof“ zwischen 9 und 13 Jahren gemeinsam ihr Selbstvertrauen. Ann-Kathrin Gauert

Mehr erfahren (PDF)

Familien / Paare / Frauen

Ferientage in Wald und Feld

Anfang August erkundeten Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien aus Stadt und Land zusammen die Region um Hohebuch. Die Ferientage in Wald und Feld kombinierten eine Woche lang täglich eine Outdoor-Aktivität mit einem landwirtschaftlichen Thema. Da die Ferientage auch als Einzeltage gebucht werden konnten, wechselten die Teilnehmer fast täglich. Meist war…

Mehr erfahren

Landesbauernpfarramt

„Mir ist das bäuerliche Leben vertraut“ – Sabine Bullinger wird neue Landesbauernpfarrerin

Sabine Bullinger

Stuttgart/Hohebuch/Schwäbisch Hall. Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut. Mit dem Amt der Landesbauernpfarrerin ist die theologische Bildungsarbeit an der Ländlichen Heimvolkshochschule…

Mehr erfahren

Biberach

Ausflug zur Besichtigung der SOLAWI

„Ich muss noch an den See….“ Solidarische Landwirtschaft ist mehr als nur Gemüse Trotz hochsommerlichen Temperaturen war das Interesse für die Solidarische Landwirtschaft in den Bezirksarbeitskreisen Ravensburg und Biberach des Evangelischen Bauernwerks groß. Das Verpächter-Ehepaar Ingrid Hertkorn-Stiefel und Albrecht Stiefel auf dem Hübscher-Hof hatte eingeladen, sich ein Bild vor Ort…

Mehr erfahren

Münsingen

BAK-Treffen in Münsingen mit Besichtigung Pachtgarten-Projekt Karl-Heinz Pfleiderer

BAK Münsingen

Wo wir im Rahmen eines BAK-Treffens sein Gemüsegarten-Pachtprojekt besichtigen durften. Ausgehend von einer Volkshochschul- Initiative für Kinder wurde daraus ein ökologischer Feldgemüseanbau in Reihen mit 40 Pächtern in diesem Jahr. Coronabedingt ist aktuell die private Nachfrage besonders hoch, es werden immer 1-2 Reihen für eine Saison zur freien Nutzung verpachtet,…

Mehr erfahren

Blaubeuren

Erntebittgottesdienst in Seißen

Bad Urach

Erntebittgottesdienst am 12.07.2020 in Böhringen-Kriegsberg

Jugend und Landwirtschaft

Themen-Radtour „Erneuerbare Energien“

Radtour

Das Action-Wochenende für Jugendliche Anfang Juli war begleitet von hochsommerlichen Temperaturen. Rund 20 Jungs und Mädels, die in den vergangenen Jahren entweder ihren Traktorführerschein in Hohebuch erworben oder am Projekt Landleben-live teilgenommen haben, verbrachten das erste Juli-Wochenende gemeinsam in Hohebuch. Highlight war, neben Lagerfeuer und Scheunenkino, die Radtour zum Thema…

Mehr erfahren

Familien / Paare / Frauen

Ferientage in Wald und Feld

Ferientage in Wald und Feld Für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien Im August nach Spanien, Kroatien oder in die Türkei? – lieber noch nicht. In Hohebuch gibt es in der ersten Augustwoche (1.-8. Aug.) Ferientage für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien. Die ganze Woche verbindet Outdoor-Aktivitäten mit landwirtschaftlichen Schwerpunkten. So…

Mehr erfahren

Ulm

Erntebittgottesdienst im Münster mit Prälatin Gabriele Wulz

Stadt-Land-Partnerschaft

Unterwegs in Hohenlohe auf der Suche nach Arten und Weiden

Franz Projekt Artenvielfalt

Die Busrundfahrt über das Hohenloher Land unter strengen Hygienevorschriften war eine der ersten Veranstaltungen des Evang. Bauernwerks nach dem Lockdown. Erste Station war das F.R.A.N.Z-Projekt auf dem landwirtschaftlichen Betrieb von Jürgen Maurer in Kupferzell-Fessbach, einer von 10 Betrieben bundesweit. Auf dem 180 ha großen Betrieb sahen die Teilnehmer verschiedene biodiversitätsfördernde…

Mehr erfahren

Landwirtschaft

Landwirtschaftlicher Fachtag – Fruchtbare Böden sind unsere Zukunft

Spatendiagnose Dr. Hampel

Alle Menschen sind von fruchtbarem Boden abhängig – etwa 2500 Quadratmeter Ackerfläche stehen jedem für die Erzeugung seiner Lebensmittel zur Verfügung. Es sind die Bäuerinnen und Bauern, die die Böden bewirtschaften und wir sind darauf angewiesen, dass sie die Fruchtbarkeit der Böden für uns alle nachhaltig pflegen. Ulrich Hampl, langjähriger…

Mehr erfahren

Waiblingen

Impuls zur Erntebitte 2020

Bezirksbauernpfarrer Bernhard Elser gibt in seiner Youtube-Reihe „Spur zur Gott“ einen Impuls zur Erntebitte 2020.  

Mehr erfahren

Blaufelden

Materialien zum Erntebittgottesdienst 2020

Erntebitt

Arbeitshilfe 2020 für Kirchengemeinden neu erschienen Das Evang. Bauernwerk in Württ. e.V gibt auch in diesem Jahr eine Materialsammlung mit liturgischen Beiträgen für die Erntebittgottesdienste und Erntebetstunden in Württemberg heraus. „… soviel er zum Essen brauchte“ lautet das Thema 2020. Der Bezirksarbeitskreis Blaufelden des Evang. Bauernwerks hat die diesjährige Arbeitshilfe…

Mehr erfahren

Bauernlehrpfad

Schöne, informative Wanderwege – Landwirtschaft wahrnehmen

FORCHTENBERG (Dekanat Öhringen) – Der Hohenloher Bauernlehrpfad führt durch Felder, Wiesen, Wälder und Weinberge. Wandern oder Radeln ist dort angesagt, Natur genießen und sich dabei über die Landwirtschaft in Hohenlohe informieren: All das beschert einen schönen, interessanten und abwechslungsreichen Tag. Erfahren Sie hier mehr.

Mehr erfahren

Ländliche Heimvolkshochschule

GUTSCHEINE

Besuche und Geburtstagsfeiern sind nicht möglich. Senden Sie einen Gruß mit einem Wertgutschein, der für das gesamte Hohebucher Angebot eingelöst werden kann: Seminare, Tagungen, Freizeiten, Kochbüchle, Übernachtungen… Wertgutschein bestellen mit einer Mail an info@hohebuch.de oder einem Anruf unter 07942-107-0

Mehr erfahren

Weikersheim

Veranstaltungsbericht – BAK Weikersheim

Unser Wald Im März luden der Bezirksarbeitskreises Weikersheim des Evang. Bauernwerks, die Naturschutzgruppe Taubergrund und das KULT Niederstetten gemeinsam zum Film mit anschließender Diskussion zum Thema „Unser Wald“ ein. Aufgrund der Corona-Ansteckungsgefahr war das KULT sehr „luftig“ bestuhlt und die rund 25 Gäste füllten den gesamten Raum. Die filmische Dokumentation…

Mehr erfahren

Tübingen

Begegnungsnachmittag mit Dr. Beate Weingardt: Ruhestandsgestaltung: eine Aufgabe

Unter der Fragestellung “Jetzt kanne nix mee schaffa, jetz bene nix mee wert?” lud der Bezirksarbeitskreis Tübingen zum Begegnungsnachmittag nach Remmingsheim ein. Dass der Ruhestand kein Stillstand sein muss, sondern neue Wege ermöglicht, stellte Dr. Beate Weingardt in ihrem lebhaften Vortrag dar. Ob man den Ruhestand fürchte, oder herbei sehne…

Mehr erfahren

Sulz am Neckar

Landwirtschaft im Fokus der Gesellschaft

Kirchheim / Nürtingen

Vortragsabend: Landwirtschaft in der Bibel und heute

Calw / Nagold

Sterben für Anfänger – was wir für ein gutes Sterben tun können

Weikersheim

Unser Wald

Wald

Im März luden der Bezirksarbeitskreises Weikersheim des Evang. Bauernwerks, die Naturschutzgruppe Taubergrund und das KULT Niederstetten gemeinsam zum Film mit anschließender Diskussion zum Thema „Unser Wald“ ein. Aufgrund der Corona-Ansteckungsgefahr war das KULT sehr „luftig“ bestuhlt und die rund 25 Gäste füllten den gesamten Raum. Die filmische Dokumentation über den…

Mehr erfahren

Bad Urach

Ökumenischer Bauerntag in Mehrstetten

„Macht der Worte“ „Bad News are Good News?“ Der ökumenische Bauerntag in der voll besetzten Böhringer Festhalle setzte sich mit der Frage auseinander, was die Macht der Worte für Bilder der Landwirtschaft in uns entstehen lässt. Welche Rolle spielt dabei die gute Nachricht der Gnade Gottes in unserem Leben? Theologe…

Mehr erfahren