Aktuelles

Stadt-Land-Partnerschaft

27.06.2020

Stadt-Land-Partnerschaft

Unterwegs in Hohenlohe auf der Suche nach Arten und Weiden

Franz Projekt Artenvielfalt

Die Busrundfahrt über das Hohenloher Land unter strengen Hygienevorschriften war eine der ersten Veranstaltungen des Evang. Bauernwerks nach dem Lockdown. Erste Station war das F.R.A.N.Z-Projekt auf dem landwirtschaftlichen Betrieb von Jürgen Maurer in Kupferzell-Fessbach, einer von 10 Betrieben bundesweit. Auf dem 180 ha großen Betrieb sahen die Teilnehmer verschiedene biodiversitätsfördernde…

Mehr erfahren

29.02.2020

Stadt-Land-Partnerschaft

Urbane Artenvielfalt

Prof Dr. Roman Lenz von der Fakultät Umwelt Gestaltung Therapie, Nürtingen/Geislingen informiert in seinem Vortrag über Biodiversitäts-Potentiale von Stadtlandschaften. Er betont, dass im Vergleich zu einer intensiv bebauten Ackerlandschaft in den Stadtlandschaften die Artenvielfalt mit 75 % der hier bekannten Pflanzenarten ziemlich beachtlich ist. Aus der Sicht des Professors ist…

Mehr erfahren

14.09.2019

Stadt-Land-Partnerschaft

Flächenverbrauch stoppen, innerörtliche Baulücken nutzen

Flächenverbrauch Köhler

Weniger Flächenverbrauch trotz Bauhunger – so lautete das Thema der Herbsttagung der Stadt-Land-Partnerschaft im Evangelischen Bauernwerk. Referentin am Vormittag war Dr. Tine Köhler, Professorin im Studiengang Geomatik an der Frankfurt University of Applied Sciences. Baden Württemberg liegt im Flächenverbrauch für Siedlung und Verkehr ziemlich an der Spitze mit täglich ca.…

Mehr erfahren

29.06.2019

Stadt-Land-Partnerschaft

Einblicke in artgerechte Hühnerhaltung

Hühnermobil

Die sommerliche Landtour des Evangelischen Bauernwerks führte Landwirte, Nebenerwerbslandwirte, Hobby-Hühnerhalter und Nur-Verbraucher auf drei Betriebe im Raum Schwäbisch Hall. Erste Station war Schieber’s Bauernhof in Bibersfeld. In drei top ausgerüsteten mobilen Hühnerställen werden 750 Hühner gehalten. Ihre Eier legen sie in Nester mit Dinkelspelzen Sie sind das ganze Jahr an…

Mehr erfahren