select image 1
Tooltip
 

Tagungen, Seminare und weitere Veranstaltungen

Stadt-Land-Partnerschaft
Weniger Flächenverbrauch trotz Bauhunger

Die Stadt-Land-Partnerschaft ist eine Initiative des Evang. Bauernwerks um Brücken zu bauen zwischen Stadt und Land. Zu den Veranstaltungen sind Landwirte wie Nicht-Landwirte, Land- und Stadtbewohner gleichermaßen herzlich eingeladen. Wir wollen eine Dialogplattform bieten um miteinander ins Gespräch zu kommen und Verständnis füreinander zu bilden. Für Themenvorschläge und Aktivitäten ist jeder interessierte herzlich eingeladen mitzumachen.
Bestehende Nutzflächen für Land- und Forstwirtschaft schrumpfen täglich in beängstigendem Ausmaß. Allein in Baden-Württemberg fallen täglich ca. 5 ha der Verbauung zum Opfer, das entspricht 7 Fußballfeldern - pro Tag! Wie kann dem Bedarf an Wohn-, Gewerbe-, oder Verkehrs- und Infrastrukturflächen ausreichend Raum gegeben werden? Und wie können trotzdem natürliche Lebensräume, land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen oder Erholungsgebiete im ländlichen Raum erhalten bleiben?

Kursnummer JP19205
Termin 14.09.2019
Uhrzeit 10:00 - 16:30 Uhr
Veranstalter Evang. Bauernwerk
Leitung W. Häfele
Referent/in Dr. Martina Klärle, , Gottfried May-Stürmer, Dipl. Biologe
Kooperation Evang. Bauernwerk
Kursgebühr 40,00 EUR

Anmeldung

Bitte geben Sie folgende Kontaktdaten an:
Vorname * / Name *
/
Telefon *
Telefax
E-Mail *
Straße *
PLZ * / Ort *
/
Bemerkungen:

Bei der Anmeldung von mehreren Personen bitte folgende Daten angeben:

Hiermit bestätige ich die Anmelde- und Teilnahmebedingungen.

* Pflichtfelder

Ihre Anmeldung ist verbindlich!
Falls keine Plätze mehr frei sind, melden wir uns bei Ihnen.


« zurück zur Übersicht


AGB   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
Alle Rechte vorbehalten © 2008 - 2019. Evangelisches Bauernwerk in Württemberg e.V. www.hohebuch.de