select image 1
Tooltip
 

Tagungen, Seminare und weitere Veranstaltungen

Arbeitskreis Internationale Landwirtschaft
Mercosur: Solidarität und Parnerschaft mit Brasilien

Bauernfamilien aus Deutschland und Brasilien sind durch die globalisierte Landwirtschaft verbunden. Trotz aller Unterschiede sind die Werte und Lebenseinstellungen oft ebenso identisch wie Problemursachen und Lösungsansätze: Hier wie dort wird Agrarpolitik - statt für Bauernfamilien, Natur und Verbraucher*innen - für Konzerne gemacht.
Die Tagung beleuchtet die möglichen Folgen des Freihandelsabkommens EU-Mercosur für beide Kontinente. Wie können wir solidarisch und partnerschaftlich aktiv werden?

Kursnummer JP20028
Termin 15.02.2020 bis 16.02.2020
Uhrzeit 17:30 - 13:30 Uhr
Veranstalter Evang. Bauernwerk
Leitung B. Wieland/A. Müller
Referent/in Professor Antonio Andrioli, (angefragt)
Kooperation Evang. Bauernwerk
Kursgebühr 55,50 EUR
Einzelzimmer (inkl. Verpflegung) 69,50 EUR

Anmeldung

Bitte geben Sie folgende Kontaktdaten an:
Vorname * / Name *
/
Telefon *
Telefax
E-Mail *
Straße *
PLZ * / Ort *
/
Gewünschte Unterkunft:

keine

Doppelzimmer (Komplettpreis siehe oben)
Einzelzimmer (Komplettpreis siehe oben)

Doppelzimmer mit Dusche/WC (Aufpreis zum DZ-Preis 14,50 EUR/Nacht) [!]
Einzelzimmer mit Dusche/WC (Aufpreis zum EZ-Preis 30,50 EUR/Nacht) [!]

[!] Zimmeranzahl begrenzt. Der Anmeldungseingang entscheidet über die Reservierung.

Bemerkungen:

Bei der Anmeldung von mehreren Personen bitte folgende Daten angeben:

Hiermit bestätige ich die Anmelde- und Teilnahmebedingungen.

* Pflichtfelder

Ihre Anmeldung ist verbindlich!
Falls keine Plätze mehr frei sind, melden wir uns bei Ihnen. Ein Brief mit genaueren Informationen erfolgt.


« zurück zur Übersicht


AGB   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
Alle Rechte vorbehalten © 2008 - 2020. Evangelisches Bauernwerk in Württemberg e.V. www.hohebuch.de