select image 1
Tooltip
 

Presse und Publikationen

Erntebittgottesdienst in Böhringen vom 23.06.2019

Im wunderschönen Garten von Familie Länge in Römerstein, fand am 23.06.2019 wieder der traditionelle Erntebittgottesdienst statt. Pfarrer Albrecht Lächele gestaltete den Gottesdienst mit dem Bezirksarbeitskreis des Evangelischen Bauernwerks. Der Posaunenchor Böhringen übernahm den musikalischen Part. Wir hoffen und bitten zusammen mit vielen Landwirten um eine gute Ernte. (Heiner Beck)

Welch schöner Sonntag in Römerstein: heute der 2. Teil der Sonnwendfeier unserer Feuerwehr und am Abend der traditionelle Erntebittgottesdienst (Matthias Winter)

Zwei Stimmen zum Erntebittgottesdienst, der in diesem Jahr am letzten Sonntag der Pfingstferien stattgefunden hatte. Der Arbeitskreis des Evangelischen Bauernwerks hatte mit Pfr. Lächele das Thema „Keiner lebt für sich allein!“ vorbereitet und wir feierten Gottesdienst und danach dann auch noch mit einem guten Vesper. Helmut Länge erläuterte, dass sein Hof auf dem Gewann „Allewind“ steht. Es war kühler geworden, aber schön. Die Spuren des Hagelgewitters der aktuellen Woche mahnten und zugleich waren die Blumen im Garten verschont geblieben.

Renate Wittlinger vom Evangelischen Bauernwerk grüßte die Gemeinde herzlich und hob hervor, wie sehr sie mit dem Bezirk Bad- Urach—Münsingen verbunden ist, da der Gottesdienstentwurf hier entwickelt wurde.

Wir bedanken uns beim Bauernwerk, beim Posaunenchor Böhringen, bei den Teams, die für den Gottesdienst und das Vesper verantwortlich waren. Gott segne auch in diesem Jahr seine Ernte und lasse uns mit Hoffnung weitergehen. „Sunday for future“- Wer so Gottesdienst feiert, weiß um die Hoffnung für die Zukunft der Erde und kennt die Verpflichtung ihrer Bewahrung.

 

« zurück zur Übersicht


AGB   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
Alle Rechte vorbehalten © 2008 - 2020. Evangelisches Bauernwerk in Württemberg e.V. www.hohebuch.de