select image 1
Tooltip
 

AGB: Hauseigene Kurse

AGB für Kursteilnehmer/innen

Die Seminarkosten beinhalten Unterkunft, Verpflegung und Kurs.

Die Verpflegung ist für alle Teilnehmenden ein fester Bestandteil des Kurses. Diese umfasst bei Mehrtagesseminaren in der Regel: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee mit Kuchen und Abendessen.
Bei Tageskursen: 2. Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee mit Kuchen.

Die Essenszeiten sind: 8.15 Uhr Frühstück, 11.45 Uhr - 12.45 Uhr Mittagessen, 14.30 Uhr Nachmittagskaffee und 18.00 Uhr Abendessen.

1. Anmeldung:

Bei Anmeldungen gehen wir von Ihrer Anwesenheit während des gesamten Kurses aus. Spätere Anreise- bzw. frühere Abreisezeiten können im Preis grundsätzlich nicht berücksichtigt werden.

Anmeldungen sind per Post, Fax, E-Mail oder telefonisch möglich. Nach Nachrichteingang sind Sie fest angemeldet. Wenn der Kurs bereits ausgebucht ist geben wir Ihnen Bescheid.

2. Vollpension:

Ein Vollpensionsatz beinhaltet:
Eine Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen.
Unser Haus verfügt über zwei Zimmerkategorien:

Kategorie I: Zimmer mit Waschbecken
Vollpension + ÜN im DZ: 46,50
Einzelzimmer-Zuschlag: 13,00

Kategorie II: 15 Zimmer mit Dusche und WC
Vollpension + ÜN im DZ: 61,00
Einzelzimmer-Zuschlag: 16,00

Der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Zimmervergabe. Ein Anspruch auf den Doppelzimmerpreis kann nicht erhoben werden, wenn nur Einzelpersonenbelegung erfolgt.

Kinderpreise bei Familientagungen Vollpension:
0-2 Jahre 4,00 €
3-6 Jahre 15,00 €
7-10 Jahre 19,50 €  
11-14 Jahre 24,00 €
15-17 Jahre 36,50 €

Diese Preise gelten für Doppel-/Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit. In Zimmern mit Dusche/WC erheben wir jeweils 5,00 € Zuschlag

Ermäßigung der Vollpension:

  • 10 % Rabatt für Schüler, Studenten, Arbeitslose ab 18 Jahre (mit gültigem Ausweis)
  • Sonderkonditionen bei persönlichen bzw. familiären Notlagen nach Rücksprache möglich.

3. Kursgebühr:

Es ist keine Ermäßigung möglich. Sie dient der Finanzierung von Referenten, Material, Exkursionen usw.

Ausnahme: Die Teilnahme von Kindern ab 11 Jahren ist bei einigen Erwachsenenseminaren möglich. Hier ermäßigt sich die Kursgebühr:

4. Bezahlung:

  • Unterkunft und Verpflegung: Vor Ort bei der Anreise. Barzahlung oder per EC-Karte möglich.
  • Kursgebühr: Überweisung in der Regel ca. 6 Wochen vor Kursbeginn. Wir informieren Sie.


Bankverbindung:
BLZ: 620 918 00, Kto.: 180 880 004 bei der Volksbank Hohenlohe
IBAN: DE 736 209 180 00 180 880 004 BIC: GENODES1VHL


5. Absage Ihrerseits:

Sollten Sie verhindert sein, erwarten wir Ihre rechtzeitige Abmeldung, damit evtl. eine andere Person von der Warteliste nachrücken kann.

  • Wir berechnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 €.
  • Bei Abmeldungen ab einer Frist von 4 Wochen vor Tagungsbeginn stellen wir die Kursgebühr in Rechnung.

6. Absage Unsererseits:

Bei Erkrankung einer/s Referentin/en bemühen wir uns um Ersatz.

Müssen wir aus verschiedenen Gründen (z. B. mangelnde Teilnehmerzahl) geben wir Ihnen so schnell wie möglich bekannt, jedoch spätestens 2 Tage vor Kursbeginn.





Stand: März 2016


AGB   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
Alle Rechte vorbehalten © 2008 - 2017. Evangelisches Bauernwerk in Württemberg e.V. www.hohebuch.de