select image 1
Tooltip
 

Tagungen, Seminare und weitere Veranstaltungen

Handauflegen -Vertiefungstag
Segen: "Du bist gesegnet - ein Segen bist du"

Segenswünsche sind ein Widerhall des Segens, der von aller Ewigkeit her auf uns ruht. Wir werden an unsere wahre Wesensnatur erinnert, an das Vollkommene in uns. Der Segen ruft das Geliebtsein und Angenommensein in uns wach.
Tief durchdrungen von der Wahrheit, gesegnet zu sein, fällt es überraschend leicht, andere zu segnen. Wenn wir die Hände auflegen, öffnen wir uns bewusst für die Liebe und den Segen Gottes und schließen mit einer Segensgeste ab.
Wir können im stillen Gebet, beim Handauflegen und beim meditativen Tanzen mit dem in Berührung kommen, was in uns heil und vollkommen ist und uns gegenseitig ein Segen sein.
Voraussetzung: Teilnahme Einführungskurs im Hände auflegen.

Kursnummer JP18138
Termin 14.10.2018
Uhrzeit 09:30 - 18:00 Uhr
Referent/in Rita Winterhalter, Heilpraktikerin, Lehrerin der Open Hands Schule, Beate Hufeisen, , Gisela Bauch, Tanzpädagogin
Kursgebühr 83,00 EUR
Anmerkung Kursgebühr inkl. Verpflegung

Anmeldung

Bitte geben Sie folgende Kontaktdaten an:
Vorname * / Name *
/
Telefon *
Telefax
E-Mail *
Straße *
PLZ * / Ort *
/
Bemerkungen:

Bei der Anmeldung von mehreren Personen bitte folgende Daten angeben:

Hiermit bestätige ich die Anmelde- und Teilnahmebedingungen.

* Pflichtfelder

Ihre Anmeldung ist verbindlich!
Falls keine Plätze mehr frei sind, melden wir uns bei Ihnen.


« zurück zur Übersicht


AGB   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
Alle Rechte vorbehalten © 2008 - 2018. Evangelisches Bauernwerk in Württemberg e.V. www.hohebuch.de