select image 1
Tooltip
 

Tagungen, Seminare und weitere Veranstaltungen

Trommel-Rhythmus-Workshop

Trommeln vermittelt uns Lebensfreude, Kraft und Präsenz. Wir laden Sie ein, dies durch schwingende afrikanische Rhythmen selbst zu erfahren. Wir trommeln auf Hand- und Stocktrommeln. Sie erlernen oder vertiefen die Schlagtechnik auf der westafrikanischen Djembe und dem dazugehörigen Basstrommelset, verschiedene Grundstimmen und das klangvolle Zusammenspiel. Durch Bewegung, Sprache und spielerische Übungen erfahren Sie Rhythmus leicht und ganzheitlich. Dies zusammen mit nahestehenden Menschen zu teilen ist eine besondere Freude, also kommen Sie gerne als Familie oder mit Freunden! Instrumente können geliehen werden. Die Leihgebühr von 5,00 € wird im Kurs abgerechnet. Eigene Djemben können mitgebracht werden (bitte bei der Anmeldung angeben).

Kursnummer JP17124
Termin 20.10.2017 bis 21.10.2017
Uhrzeit 18:00 - 16:30 Uhr
Leitung Kraft, Karin
Referent/in Ria Palmer, Trommellehrerin, Wolfgang Dobler, Trommellehrer und -bauer
Kursgebühr 53,00 EUR
Verpflegung 28,00 EUR
Doppelzimmer 45,00 EUR
Einzelzimmer 58,00 EUR

Anmeldung

Bitte geben Sie folgende Kontaktdaten an:
Vorname * / Name *
/
Telefon *
Telefax
E-Mail *
Straße *
PLZ * / Ort *
/
Gewünschte Unterkunft:

keine

Doppelzimmer (Komplettpreis siehe oben)
Einzelzimmer (Komplettpreis siehe oben)

Doppelzimmer mit Dusche/WC (Aufpreis zum DZ-Preis 14,50 EUR/Nacht) [!]
Einzelzimmer mit Dusche/WC (Aufpreis zum EZ-Preis 30,50 EUR/Nacht) [!]

[!] Zimmeranzahl begrenzt. Der Anmeldungseingang entscheidet über die Reservierung.

Bemerkungen:

Bei der Anmeldung von mehreren Personen bitte folgende Daten angeben:

Hiermit bestätige ich die Anmelde- und Teilnahmebedingungen.

* Pflichtfelder

Ihre Anmeldung ist verbindlich!
Falls keine Plätze mehr frei sind, melden wir uns bei Ihnen. Ein Brief mit genaueren Informationen erfolgt.


« zurück zur Übersicht


AGB   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
Alle Rechte vorbehalten © 2008 - 2017. Evangelisches Bauernwerk in Württemberg e.V. www.hohebuch.de