select image 1 2
Tooltip
 

SlowFood

SlowFood

Nachhaltigkeit war bereits Thema in Hohebuch, bevor der Begriff seinen weltweiten Siegeszug antrat. Zentral ist dabei der schonende Umgang mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen (ökologische Nachhaltigkeit). Dazu gehört aber auch der verantwortliche Einsatz finanzieller Mittel (ökonomische Nachhaltigkeit) und die menschliche Gestaltung der Arbeitsbedingungen und Arbeitsbeziehungen (soziale Nachhaltigkeit).

Konkret wird Nachhaltigkeit in Hohebuch beispielsweise sichtbar in unserem Verpflegungsangebot: regionale, saisonale und fair gehandelte Lebensmittel werden frisch zubereitet. Auch in der Hausreinigung, bei der Gartengestaltung und im Energiebereich (Hackschnitzelheizung und 
Fotovoltaik) handeln wir nachhaltig.

Übrigens:  Hohebuch ist Unterstützer des Slow Food, Deutschland e.V.


AGB   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
Alle Rechte vorbehalten © 2008 - 2017. Evangelisches Bauernwerk in Württemberg e.V. www.hohebuch.de