select image 1 2
Tooltip
 

Tagungen, Seminare und weitere Veranstaltungen

Gips-Bildhauerei – Figürliches Modellieren

Unser Arbeitsmaterial ist Alabastermodellgips. Gips ist für figürliches Modellieren ideal geeignet. Aus dem anfangs weichen Gipsbrei wird die Form aufgebaut. Gips bindet nach wenigen Minuten ab. Die Form kann dann immer wieder verändert und weiter bearbeitet werden. Wir arbeiten mit Modellierspachtel, oder direkt mit den Händen, mit Raspel, Meißel und Klöppel, mit Beil und Säge. Behandelt werden zudem Abformtechniken, Gipsguss, der Einsatz von Farbe, die Oberflächenbehandlung, Wetterfestigkeit und vieles mehr.

Kursnummer JP19105
Termin 21.06.2019 bis 23.06.2019
Uhrzeit 14:00 - 16:00 Uhr
Referent/in Felicitas Franck, Bildhauerin Hochschule der Künste Berlin
Kursgebühr 125,00 EUR
Verpflegung 60,00 EUR
Doppelzimmer 94,00 EUR
Einzelzimmer 120,00 EUR

Anmeldung

Bitte geben Sie folgende Kontaktdaten an:
Vorname * / Name *
/
Telefon *
Telefax
E-Mail *
Straße *
PLZ * / Ort *
/
Gewünschte Unterkunft:

keine

Doppelzimmer (Komplettpreis siehe oben)
Einzelzimmer (Komplettpreis siehe oben)

Doppelzimmer mit Dusche/WC (Aufpreis zum DZ-Preis 14,50 EUR/Nacht) [!]
Einzelzimmer mit Dusche/WC (Aufpreis zum EZ-Preis 30,50 EUR/Nacht) [!]

[!] Zimmeranzahl begrenzt. Der Anmeldungseingang entscheidet über die Reservierung.

Bemerkungen:

Bei der Anmeldung von mehreren Personen bitte folgende Daten angeben:

Hiermit bestätige ich die Anmelde- und Teilnahmebedingungen.

* Pflichtfelder

Ihre Anmeldung ist verbindlich!
Falls keine Plätze mehr frei sind, melden wir uns bei Ihnen. Ein Brief mit genaueren Informationen erfolgt.


« zurück zur Übersicht


AGB   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
Alle Rechte vorbehalten © 2008 - 2019. Evangelisches Bauernwerk in Württemberg e.V. www.hohebuch.de